Die USA als Vorbild für ein deutsches Steuersystem

Die USA als Vorbild für ein deutsches Steuersystem

In seinem lesenswerten Text „Was unsere Steuergesetzgebung von den USA lernen könnte“ setzt sich Jens Berger mit dem amerikanischen Konzept, Einkommen von US-Bürgern weltweit zu versteuern auseinander. Er legt dar, wie die Vereinigten Staaten Steuerflucht verhindern und sogar Auswanderern das Steuernsparen schwer machen.

Darüber hinaus stellt er die Richtilinie FACTA – bekannt geworden durch den Fall UBS – vor und erläutert, wie das von den USA seit bald einhundert Jahren verwirklichte Modell auch in Deutschland oder der EU funktionieren könnte. Ich finde: Sehr lesenswert.