DEUTSCHE! Wählt nicht beim Ausländer!

Ich konnte das bislang nicht überprüfen, aber angeblich hat PES-Spitzenkandidat Martin Schulz in der heutigen BILD-»Zeitung« diese Anzeige abdrucken lassen:

Anzeige Martin Schulz

Mit dieser Anzeige wirbt Martin Schulz darum – EU-präsident zu werden

Da wirbt also einer, der einen Posten als Kommissionspräsident anstrebt, damit, deutsch – nicht: Europäer – zu sein. Bin ich der einzige, der das widerwärtig findet? Was kommt als nächstes? »Am deutschen Wesen soll die EU genesen«? Ach, Merkel fordert das schon? Na dann mal gute Nacht, Europa der Kultur und der Demokratie.

Andererseits: Wo sind die überzeugten Pro-Europäer, die aufschreien und jemanden wie Schulz in die Schranken weisen? Vielleicht ist unser Kontinent einfach nicht zu belehren…