Nachtrag zum Duell Obama/Romney

Eigentlich bin ich ja ganz froh, dass wir in Deutschland einen gesitteteren Umgang der Politiker untereinander und der Medien mit den Politikern haben als in den Vereinigten Staaten. Leider passieren dadurch bei uns nicht so viele lustige Skandälchen und in Ermangelung brauchbarer Late-Night-Sendungen gibt’s einfach weniger über die deutsche Politik zu lachen.

Für alle, die das vermissen, hier ein kleiner Beitrag aus dem aktuellen Wahlkampf in den USA:

Romney ist aber auch wirklich ein wenig naiv – und Obama kann halt auch witzig und schlagfertig sein. Sicher, für’s Regieren sind andere Qualitäten gefragt als Witz, Charme und Schlagfertigkeit, aber es schadet eben auch nicht, wenn Politiker ein wenig interessant sind.

Advertisements

Wetten, dass…?

Ich wollte die Sendung eigentlich zuende gucken, habe aber abgebrochen, weil’s mir zu doof war (und das liegt sicher nicht nur am Lanz, bei Gottschalk habe ich auch nie länger als eine Stunde durchgehalten.)

Schade eigentlich. Damit habe ich nämlich eine Reihe lustiger Momente verpasst. Dankenswerterweise haben die Redakteure vom VICE-Magazin mitgeschaut und Twitter gelesen. Eine schöne Zusammenfassung hier.

Vorgeschmack: Ein deutscher Schäferhund mit einem „HH“-Halsband… Jetzt wissen wir wenigstens, was Guido Knopp in seiner Freizeit tut.

Wetten, dass - Schäferhund. Quelle: VICE-Magazin

So etwas kann man sich nicht ausdenken: Ausgerechnet ein deutscher Schäferhund hat als Halsband „HH“.

Wer noch nicht genug hat vom Wetten, dass..?-Bashing: Ein sehr gut geschriebener, unterhaltsamer Beitrag dazu findet sich im Fernsehkritik.tv-Blog.

NSU-Terrorist im Tatort

Wo sind die Verschwörungstheoretiker, wenn man sie mal braucht? Also ich glaube ja, dass der MAD ein paar V-Leute im WDR hat, die geheime, verschlüsselte Botschaften in die Filme einbauen und damit…

http://www.sueddeutsche.de/medien/nsu-terrorist-im-wdr-krimi-fahndungsfoto-von-mundlos-im-tatort-gibt-raetsel-auf-1.1467617

Aktualisierung:

Noch mehr Nahrung für die Verschwörung… http://www.sueddeutsche.de/medien/nach-fahndungsfotos-im-tatort-nsu-terroristen-auch-in-zdf-serie-1.1469039